home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 16 Bildende Kunst des 17.-21. Jahrhundert
   Auktion 16
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 011


Gemälde 20.-21. Jh.

014 - 020

021 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 107


Grafik vor 1900 - Farbteil

115 - 134


Grafik vor 1900

140 - 160

161 - 180

181 - 191


Grafik 20.-21. Jh.

201 - 221

222 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 486


Fotografie

501 - 514


Grafik 20. Jh. - Farbteil

531 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 705


Skulpturen

720 - 729


Porzellan / Keramik

730 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 798


Schmuck

800 - 804


Zinn / Unedle Metalle

805 - 811


Glas bis 1900

820 - 840

841 - 860

861 - 869


Glas Jugenstil / Art Deco

870 - 875


Glas ab 1930

876 - 879


Paperweights

880 - 887


Asiatika

890 - 897


Mobiliar / Einrichtung

901 - 912


Lampen

918 - 925


Teppiche

926 - 938


Rahmen

940 - 942


Miscellaneen

943 - 952





SUCHE Suche
VERKAUF
 <<<      >>>
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

661   A.R. Penck, Zu "Waterloo". 1975.

A.R. Penck 1939 Dresden – 2017 Zürich

Gouache und Kugelschreiber auf dickem Velin. In Kugelschreiber monogrammiert "T. M." u.li. Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet "A.R. Penck" u.li.
Linker oberer Blattrand mit unscheinbaren Knickspuren.
" 'T.M.' bedeutet Tancred Mitchell oder Teodor Marx. Diesen Namen wählte ich für ein theoretisches Modell. Ich wollte so dem spontanen Ausdruck mittels etwas Stabilem eine solidere Grundlage geben." - Penck in einem Interview mit P. Groot aus dem Jahr 1979. Aus der Mike Hammer-Serie entstand die TM-Serie.

42 x 59 cm. 3.500 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 662 Richard Pusch, Weite Landschaft. 1955.

662   Richard Pusch, Weite Landschaft. 1955.

Richard Pusch 1912 Dresden (Reick) – 1998 Tegernsee

Aquatintaradierung. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "R. Pusch" und datiert u.re., bezeichnet "Orig. Radierung" u.li. In der Platte nochmals signiert u.li. Hinter Glas in schmaler Holzleiste gerahmt.
Blatt lichtrandig.

Pl. 19,5 x 28,5 cm, 31,5 x 41,5 cm. 60 €
KatNr. 663 Max Rabes, Belebte Straße in Miami. 1929.

663   Max Rabes, Belebte Straße in Miami. 1929.

Max Rabes 1868 Samter/Posen – 1944 Wien

Farbstiftzeichnung über Bleistift. In Blei am unteren Blattrand signiert "Max Rabes" und datiert.
Blatt leicht gebräunt und lichtrandig mit minimalen Randmängeln.

35 x 28 cm. 360 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

664   Hans Theo Richter "Drei Masken, die mittlere mit Zylinder"/ "Frauenmaske mit Hut und Brille". 1936.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Radierungen. Blätter verso mit dem Nachlaßstempel des Künstlers versehen. Hinter Glas in einer Biedermeier-Klappleiste gerahmt. WVZ Schmidt 53/ 47.
Rahmen minimal bestoßen.

Pl. 13,6 x 9,6 cm und 13,2 x 9,1 cm, Ra. 37 x 29 cm. 120 €
Zuschlag 100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

665   Hans Theo Richter "Weiblicher Akt nach rechts vorn". 1959.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Lithographie. In Blei signiert "Richter!" u.re., nummeriert 8/12. Im Passepartout.
WVZ Schmidt 427.

St. 37,5 x 14,2 cm. NETTO 250 €
* Regelbest. 7% MwSt.  (  BRUTTO 268 € )
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

666   Hans Theo Richter "Sich umblickendes Mädchen". 1959.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Lithographie. In Blei signiert "Richter" u.re., nummeriert 14/16. Im Passepartout.
WVZ Schmidt 506.

St. 41,3 x 13,3 cm. NETTO 240 €
* Regelbest. 7% MwSt.  (  BRUTTO 257 € )
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

667   Hans Theo Richter "Zwei zeichnende Kinder". 1954.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Lithographie. In Blei signiert "Richter" u.re. Im Passepartout. WVZ Schmidt 295.

St. 21 x 31,3 cm. NETTO 240 €
* Regelbest. 7% MwSt.  (  BRUTTO 257 € )
Zuschlag 200 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

668   Hans Theo Richter "Mädchen mit offenem Haar". 1960.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Lithographie. In Blei signiert "Richter" u.re., nummeriert 4/9. Im Passepartout.
WVZ Schmidt 519.

St.43,3 x 23,6 cm. NETTO 280 €
* Regelbest. 7% MwSt.  (  BRUTTO 300 € )
Zuschlag 240 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

669   Hans Theo Richter "Mutter und Kind, sich anschauend". 1964.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Lithographie. In Blei signiert "Richter" u.Mi. Im Passepartout. Blatt mit einer größeren Trockenfalte. WVZ Schmidt 563.

St. 23 x 20,4 cm. NETTO 290 €
* Regelbest. 7% MwSt.  (  BRUTTO 310 € )
Zuschlag 250 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

670   Hans Richter, Mutter mit zwei Kindern. Um 1965.

Hans Richter 1891 Dresden

Pinsel- und Federzeichnung in Tusche auf chamoisfarbenem Velin. Verso mit der Nachlaßnr. 812 versehen. Im Passepartout.
Obere Blattecken minimal atelierspurig.

42,4 x 30 cm. 1.200 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

671   Hans Theo Richter "Weiblicher Akt, ein Unterkleid betrachtend". 1959.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Lithographie (Pinsel und Kreide). Außerhalb der Darstellung in Blei signiert und datiert "Richter" u.re. und numeriert 23/23 u.li. Im Passepartout hinter Glas in schwarzer Kreidegrundholzleiste gerahmt.
WVZ Schmidt, 505.

St. 41,3 x 27,5 cm, Ra. 58,5 x 45,5 cm. 220 €
Zuschlag 180 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

672   Hans Theo Richter "Mädchen mit Kind, stehend". 1959.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Lithographie (Feder) auf festem Papier. In Blei signiert u.Mi.
WVZ Schmidt 463.

St. 8,5 x 5,7 cm. 110 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

673   Hans Theo Richter "Kinderfastnacht". Eikon Grafik-Press, Verlag der Kunst, Dresden. 1936/ 1981.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Mappe mit neun Radierungen. Herausgegeben und autorisiert von Hildegard Richter, der Witwe des Künstlers. Expl. 31/60. Im Pappschuber.
Hervorragender Zustand. WVZ Schmidt 47-55.

Bl. 38 x 26,5 cm, Mappe 40,5 x 29 cm. 750 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

674   Hans Theo Richter "Sechs Kinder, in der Mitte ein sich abwendendes Mädchen". 1946.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Lithographie in Rötelton auf aufgewalztem China. Aus der Mappe "Badende Kinder. Zwölf Lithographien von Hans Theo Richter".
Blatt minimal stockfleckig.
WVZ Schmidt 167.

China 9,4 x 12 cm, Bl. 30 x 21,5 cm. 120 €
KatNr. 675 Wieland Richter, Ohne Titel. 1995.

675   Wieland Richter, Ohne Titel. 1995.

Wieland Richter 1955 Dresden

Mischtechnik auf Papier. Signiert "Wieland" und nummeriert VI/95 u.li. Hinter Glas gerahmt.

118 x 83,5 cm, Ra. 120,5 x 85 cm. 480 €
KatNr. 676 Karen Schacht (zugeschr.), Damenbildnis. 1933.

676   Karen Schacht (zugeschr.), Damenbildnis. 1933.

Karen Schacht 1900 – 1987

Aquarell. Monogrammiert "KS" und datiert u.li. Hinter Glas gerahmt.

42 x 32,5 cm, Ra. 45,5 x 36 cm. 180 €
KatNr. 677 Helmut Schmidt-Kirstein

677   Helmut Schmidt-Kirstein "Annabella". 1981.

Helmut Schmidt-Kirstein 1909 Aue – 1985 Dresden

Federzeichnung in Tusche auf Bütten. Im Bild rechts in Tusche signiert "Kirstein" und datiert, verso in Blei betitelt.

48 x 63 cm. 480 €
Zuschlag 650 €
KatNr. 678 Helmut Schmidt-Kirstein, Blumenvase. 1968.

678   Helmut Schmidt-Kirstein, Blumenvase. 1968.

Helmut Schmidt-Kirstein 1909 Aue – 1985 Dresden

Monotypie. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Kirstein" und datiert.

Darst. 13 x 8 cm, Bl. 14,9 x 10,5 cm. 120 €
Zuschlag 140 €
KatNr. 679 Max Schwimmer, Interieur mit stehendem weiblichen Akt. 1926.

679   Max Schwimmer, Interieur mit stehendem weiblichen Akt. 1926.

Max Schwimmer 1895 Leipzig – 1960 Leipzig

Aquarell und Kohle. In Kohle u.Mi. signiert und datiert "M. Schwimmer 26". Im Passepartout.
Linker Rand etwas unregelmäßig.

26 x 19,5 cm. 360 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 400 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  MAIL TO US © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG |  IMPRESSUM