home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 16 Bildende Kunst des 17.-21. Jahrhundert
   Auktion 16
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 011


Gemälde 20.-21. Jh.

014 - 020

021 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 107


Grafik vor 1900 - Farbteil

115 - 134


Grafik vor 1900

140 - 160

161 - 180

181 - 191


Grafik 20.-21. Jh.

201 - 221

222 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 486


Fotografie

501 - 514


Grafik 20. Jh. - Farbteil

531 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 705


Skulpturen

720 - 729


Porzellan / Keramik

730 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 798


Schmuck

800 - 804


Zinn / Unedle Metalle

805 - 811


Glas bis 1900

820 - 840

841 - 860

861 - 869


Glas Jugenstil / Art Deco

870 - 875


Glas ab 1930

876 - 879


Paperweights

880 - 887


Asiatika

890 - 897


Mobiliar / Einrichtung

901 - 912


Lampen

918 - 925


Teppiche

926 - 938


Rahmen

940 - 942


Miscellaneen

943 - 952





SUCHE Suche
VERKAUF
 <<<      >>>
KatNr. 681 Robert H. Sterl, Am Ufer. 1912.

681   Robert H. Sterl, Am Ufer. 1912.

Robert Hermann Sterl 1867 Großdobritz – 1932 Naundorf/Sächs. Schweiz

Umdrucklithographie auf dünnem Bütten. In der Darstellung u.re. mit Graphitstift signiert "Robert Sterl", im Stein u.re. monogrammiert "R. St." und datiert.
Blatt unscheinbar stockfleckig und minimal knickspurig.

St. ca. 20 x 23 cm, Bl. 26,6 x 41,5 cm. 180 €
Zuschlag 150 €
KatNr. 682 Robert H. Sterl, Hafen mit Ruderbooten. 1912.

682   Robert H. Sterl, Hafen mit Ruderbooten. 1912.

Robert Hermann Sterl 1867 Großdobritz – 1932 Naundorf/Sächs. Schweiz

Umdrucklithographie. In der Darstellung u.li. in Blei signiert "Robert Sterl" und datiert, im Stein bezeichnet "Astrahan" und datiert.
Blatt mit leichten Randmängeln, u.a. etwas lichtrandig und einigen Knickspuren.

St. 24,7 x 35 cm, Bl. 32,5 x 50,5 cm. 150 €
Zuschlag 120 €
KatNr. 683 Robert H. Sterl, Lastenträger. 1912.

683   Robert H. Sterl, Lastenträger. 1912.

Robert Hermann Sterl 1867 Großdobritz – 1932 Naundorf/Sächs. Schweiz

Umdrucklithographie. In der Darstellung u.li. in Blei signiert "Robert Sterl" und datiert. Im Stein u.re. datiert und bezeichnet "Saratow".
Blatt stärker angeschmutzt, mit leichten Knickspuren und minimalen Stockflecken.

St. 22,5 x 30 cm, Bl. 33 x 50,6 cm. 180 €
Zuschlag 180 €
KatNr. 684 Robert H. Sterl, Interieur mit sitzender Bäuerin. Ohne Jahr.

684   Robert H. Sterl, Interieur mit sitzender Bäuerin. Ohne Jahr.

Robert Hermann Sterl 1867 Großdobritz – 1932 Naundorf/Sächs. Schweiz

Aquarell über Blei. In Blei monogrammiert "R. St." u.re. Verso mit dem Nachlaßstempel des Künstlers sowie der Verzeichnisnr. "B 450" versehen.

Blatt mit zwei vertikalen Knickspuren, obere linke Ecke mit Knickspur, oberer Blattrand etwas unregelmäßig. Papier, besonders verso, gebräunt. Verso Blattecken mit Resten einer Montierung.
Im Passepartout hinter im Wechselrahmen gerahmt.

Darst. 16,5 x 22 cm, Ra. 31 x 41 cm. 850 €
Zuschlag 700 €
KatNr. 685 Gustav Traub, Illustration für

685   Gustav Traub, Illustration für "Die Fliegenden Blätter". 1930er Jahre.

Gustav Traub 1885 Lahr – 1955 St. Märgen

Gouache. U.li. signiert "Traub", unterhalb der Darstellung von fremder Hand bezeichnet und mit zwei Klebeetiketten versehen. Verso Verlagsstempel.
Provenienz: Nachlaß des Verlages.

36,5 x 31,2 cm. 220 €
KatNr. 686 Fritz Tröger, Vier Katzen. 1925.

686   Fritz Tröger, Vier Katzen. 1925.

Fritz Tröger 1894 Dresden – 1978 Dresden

Aquarellierte Bleistiftzeichnung. U.re. in Blei signiert "F. Tröger" und datiert.
Blatt etwas gebräunt und minimal knickspurig.

24,6 x 35,7 cm. 120 €
Zuschlag 130 €
KatNr. 687 Ulrich von Uechtritz-Steinkirch, Dresden - Augustusbrücke. Ohne Jahr.
KatNr. 687 Ulrich von Uechtritz-Steinkirch, Dresden - Augustusbrücke. Ohne Jahr.

687   Ulrich von Uechtritz-Steinkirch, Dresden - Augustusbrücke. Ohne Jahr.

Ulrich von Uechtritz-Steinkirch 1881 Dresden

Pastellkreide. Signiert "U. v. Uechtritz" u.li. Verso altes Etikett. Hinter Glas in goldfarbener Stuckleiste gerahmt.
Rahmen am linken Rand restauriert.

48,5 x 50,5 cm, Ra. 65 x 67 cm. 360 €
Zuschlag 280 €
KatNr. 688 Falko Warmt, Ohne Titel. 1984.

688   Falko Warmt, Ohne Titel. 1984.

Falko Warmt 1938 Gera – lebt und arbeitet in Berlin

Aquarell und Bleistift. U.Mi. signiert und datiert "Falko WARMT/ 84".
Minimal wellig und angeschmutzt.

Bl. 56 x 41,5 cm. 180 €
Zuschlag 150 €
KatNr. 689 Olaf Wegewitz

689   Olaf Wegewitz "Ode an die Liebe". 1976.

Olaf Wegewitz 1949 Schönebeck – lebt in Huy-Neinstedt

Farbholzschnitt. Unterhalb der Darstellung signiert "Wegewitz", datiert, betitelt, nummeriert 2/3 und undeutlich bezeichnet.
Blatt mit minimalen Randmängeln.

50,3 x 38,7 cm. 220 €
Zuschlag 180 €
KatNr. 690 Erich Wegner, Ohne Titel. 1971.

690   Erich Wegner, Ohne Titel. 1971.

Erich Wegner 1899 Gnoien (Mecklenburg) – 1980 Hannover

Aquarell. Signiert "Wegner " und datiert u.re. Im Passepartout hinter Glas gerahmt. Verso mit der Nachlaßnr. 7947 versehen.
Rahmen minimal bestoßen.

BA. 39 x 52 cm, 65 x 76 cm. NETTO 950 €
* Regelbest. 7% MwSt.  (  BRUTTO 1017 € )
KatNr. 691 Erich Wegner, Drei Mann in einem Boot. Ohne Jahr.

691   Erich Wegner, Drei Mann in einem Boot. Ohne Jahr.

Erich Wegner 1899 Gnoien (Mecklenburg) – 1980 Hannover

Mischtechnik. U.re. signiert "Wegner". Verso von fremder Hand bezeichnet. Im Passepartout.
Blatt mit minimalen Randmängeln.

50,4 x 70,5 cm. NETTO 2.200 €
* Regelbest. 7% MwSt.  (  BRUTTO 2354 € )
Zuschlag 1500 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

692   Albert Wigand, Ohne Titel. Wohl 1960er Jahre.

Albert Wigand 1890 Ziegenhain/Hessen – 1978 Leipzig

Collage, mit Kugelschreiber überzeichnet und mit Wasserfarben übermalt. Verso in Blei signiert "Wigand". Auf Untersatzkarton montiert.

Bl. 15,1 x 8,2 cm, Untersatzkarton 17,6 x 10,5 cm. 420 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 650 €
KatNr. 693 Fritz Winkler, Kühe auf der Weide. Wohl 1931.

693   Fritz Winkler, Kühe auf der Weide. Wohl 1931.

Fritz Winkler 1894 Dresden – 1964 ebenda

Pinsellithographie. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "F. Winkler".
Blatt mit leichten Randmängeln, stärker knickspurig.

St. 36 x 47,5 cm, Bl. 46 x 62,2 cm. 120 €
KatNr. 694 Fritz Winkler, Dorfansicht. Mitte 20. Jh.

694   Fritz Winkler, Dorfansicht. Mitte 20. Jh.

Fritz Winkler 1894 Dresden – 1964 ebenda

Aquarell über Blei und Pinselzeichnung in Tusche. Signiert "F. Winkler" u.li. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

BA. 41,5 x 58 cm, Ra. 60,5 x 77 cm. 320 €
KatNr. 695 Paul Wilhelm

695   Paul Wilhelm "Junge Frau im Profil nach links". Um 1920.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Aquarell. auf Japan. O.li. in Tusche signiert "P. Wilhelm".
Auf Untersatzkarton montiert. Durchgehend knickspurig. Vereinzelte Randmängel.

Bl. 46,8 x 34,1 cm. 1.500 €
Zuschlag 1200 €
KatNr. 696 Paul Wilhelm, Dunkler und hellblauer Rittersporn und Mohn im Garten des Künstlers. Um 1935.

696   Paul Wilhelm, Dunkler und hellblauer Rittersporn und Mohn im Garten des Künstlers. Um 1935.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Gouache. In Blei unten links signiert "P. Wilhelm". Verso von fremder Hand bezeichnet.
Blatt mit unscheinbaren Randmängeln und Reißzwecklöchlein.

57 x 47 cm. 1.800 €
Zuschlag 4000 €
KatNr. 697 Werner Wittig

697   Werner Wittig "Im Morgenlicht". 1991.

Werner Wittig 1930 Chemnitz – 2013 Radebeul

Farbholzriß auf Japan. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Wittig", betitelt und nummeriert 34/60.
WVZ Reinhardt 216.

Stk. 37 x 43 cm, Bl. 58,5 x 51,5 cm. 190 €
KatNr. 698 Walter Witting

698   Walter Witting "Journalisten-Duell". 1920er Jahre.

Walther Witting 1864 – 1940

Federzeichnung. In der Darstellung monogrammiert "W.W." und betitelt, verso bezeichnet. Trockenstempel o.li.
Blatt etwas stockfleckig und minimal angeschmutzt.

Darst. 6,5 x 20 cm, Bl. 11,7 x 21,5 cm. 120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

699   Willy Wolff, Flußlandschaft. Ohne Jahr.

Willy Wolff 1905 Dresden – 1985 ebenda

Aquarell. In Blei signiert "Wolff" u.re. Blatt stärker gebräunt, angeschmutzt und stockfleckig. Vereinzelt Wasserflecken. Blattrand leicht wellig, und knickspurig mit zahlreichen Rissen, am oberen Rand 3,5 cm.
Provenienz: Dresdner Privatbesitz, Nachfahre eines Jugendfreundes des Künstlers.

34,2 x 44,5 cm. 220 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  MAIL TO US © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG |  IMPRESSUM