home
home

ONLINE - KATALOG

AUKTION 22 Bildende Kunst des 17.-21. Jahrhundert
  ZURÜCK ZU AUKTION 22

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 Bildende Kunst
 Kunsthandwerk

Bildende Kunst

Achilles, ?

Adam, Victor

Adolph, Arnold Friedrich

Aigrinner, Christian

Altenkirch, Otto

Arnold, W.

Arnold, Wilhelm

Arnout, Louis Jules

Arp, Hans

B, A

B, E G.

Barlach, Ernst

Bas, Jacques Philippe Le

Basset, Antoine

Bauer-Pezellen, Tina

Baum, Carl

Baumeyer, Helene

Beckert, Fritz

Behrens, Peter

Behrens-Hangeler, Herbert

Beier, Wolfgang

Beirich, Dieter

Bellotto, gen. Canaletto, Bernardo

Bénard, Robert

Bendix, B. H.

Bendixen, Siegfried Detlev

Bentzen, Axel

Berain d. Ä., Jean

Bertuch, Johann Justus

Bettenheim-Hoernecke, Ilse

Beuys, Joseph

Biedermann, Wolfgang E.

Blume, Julius

Blunck, Heinrich

Böhner, Regina

Boissieu, Jean Jacques

Boissonnas, Frédéric

Borchers, Roland

Bracht, Eugen

Buchwald-Zinnwald, Erich

Bursche, Ernst

Butter, Christian

Castell, Johann Anton

Cenkovcan, Ivo

Chéreau, Jaques

Christoph, Hans

Clar, Hans

Claudius, Wilhelm

Cock, Hieronymus

Coignard, James

Couché, Jacques

Cremer, Fritz

D., H.

Dann, Frode Nielson

Daumont,

Dellit, Rudolf

Dennhardt, Klaus

Dequevauviller, Francois

Determann, Walter

Deuchert, Heinrich

Dill, Otto

Dix, Otto

Doerstling, Emil

Donndorf, Siegfried

Dreher, Richard

Dress, Andreas

Dyck, Anton van

Eberl, Willy

Eichhorst, Franz

Eisel, Fritz

Enderlein, Ewald Max Karl

Erfurth, Hugo

Erhard, Johann Christoph

Erler, Georg

Faber, Julius

Feldbauer, Max

Felixmüller, Conrad

Fischer, Steffen

Fleischer, Lutz

Flinsch, Alexander

Fraaß, Erich

Freudenberg, Michael

Fritsch, Ernst

Fritzsch, Erich

Fritzsche, Otto Julius

Früh, Max

Fruth, Simon

Fuchs, Ernst

Fuhrmann, Paul

Funk, Felix

Gäde, Lilla Pauline Emilie

Gallus, Nicolaus

Gartmann, Albert

Gatermann, Karl

Gebhardt, Helmut

Geibel, Margarete

Gelbhaar, A.

Georgi, Hanns

Geyer, Andreas

Glöckner, Hermann

Goltzsche-Schwarz, Ingrid

Göschel, Eberhard

Gossmann, Gerhard

Graf, Peter

Graf, Franz

Green, Valentine

Gretschel, Max

Grobe, H.

Groß, Paul

Großmann, Rudolf

Grosz, George

Grundig, Hans

Grundig, Lea

Grüson, Johann David

Grützmann, Katharine

Günther, Herta

Haberkorn, Fritz Georg

Hackert, Jacob Philipp

Hagen, Theodor Joseph

Hahn, Karl

Hammer, Christian Gottlob

Hampel, Angela

Handrick, Max

Hanf, Alfred

Hanft, Willy

Hassebrauk, Ernst

Heckel, Erich

Heckendorf, Franz

Hegenbarth, Josef

Heidel, Moritz

Heinmann, Hans Richard

Heinze, Frieder

Heisig, Johannes

Held, Louis

Helfenbein, Walter

Hengst, Michael

Hennig, F. L.

Henssler, H.

Herder, H.

Herold, ?

Herrmann, Gunter

Herrmann, Peter

Herzing, Hanns

Herzing, Minni (Hermine)

Herzog, Walter

Hesse, Hermann

Hilmer, Charlotte

Hippold, Erhard

Hitzer, Werner

Hofmann, Ludwig von

Hofmann, Michael

Hofmann, Veit

Homann Erben,

Hopfer, Hieronymus

Hopfer, Lampert

Hopper,

Hübscher, L. A.

Hussmann, Albert Hinrich

Jackson, Mason

Jacob, Walter

John, Günther

Jüchser, Hans

Julius, Kurt

Jung, Anni

K, F

Kaempffer, Eduard

Keil, Peter Robert

Kempe, Fritz

Kempin, Eckhard

Kesting, Edmund

Keyl, Carl Christian Maximilian

Kilian, Georg Christoph

Kinder, Hans

Kindt, H.

Kirchner, Ernst Ludwig

Kirsten, Jean

Kleemann, Rudolf

Klemm, Walther

Klotz, Siegfried

Koch, Peter

Koch, Georg Karl

Köhler, Walter

Köhler-Roeber, Minna

Köhn, Gustav

Kollwitz, Käthe

König, Hugo

Konrad, Béla

Körnig, Hans

Kother, Paul

Krauß, Veit

Kretzschmar, Bernhard

Kretzschmar, Paul

Krone, Hermann

Kuhfuss, Paul

Lachnit, Max

Lachnit, Wilhelm

Lange, Otto

Lange, Otto Paul

Langner, Reinhold

Latendorf, Christiane

Lauwers, Coenrads

Leifer, Horst

Lengnick, Emily

Leonhardi, August

Leuteritz, Franz Wilhelm

Linzen, Heinrich

Lohse, Carl

Londonio, Francesco

Lorenz, Johannes

Losi, Carlo

Losito, Luigi

Lührig, Georg

Maasdorf, Frank

Macholz, Margarete

Maianova,

Majores, Rosso Hugo

Mannfeld, Bernhard

Mansfeld, Johann Georg

Massé, Jean-Baptiste

Mattheuer, Wolfgang

Maugsch, Gyula

Meidner, Ludwig

Merian, Matthäus

Merker, Max

Meyer-Moringen, Helen

Meyerheim, Wilhelm Alexander

Michael-Noindl, Margarete (Grete)

Möbius, Max

Mohr, Arno

Möller, Rudolf

Morgner, Michael

Mühlberger, Therese Victoire

Muhrmann, Ludwig

Müller, Wilhelm

Müller, Carl

Müller, Bernhard

Müller, M.

Müller-Simon, Gerald

Naumann, Hermann

Nehrling, Max

Nerlinger, Oskar

Neroslow, Aleksander

Neuper, Klaus

Nüsslein, Heinrich

Oberhoff, Paul

Olbricht, Alexander

Ortelt, Karl

Paeschke, Paul

Papesch, Karl

Papperitz,

Paulsen, Ingwer

Pauquet, Louis

Pechstein, Hermann Max

Penck, A.R.

Pencke, Norbert

Penzias-Bohlan, Katharina

Perelle, Adam

Perlet, Mathias

Peschel, Uwe

Peschke, Rudolf

Peternelj-Mausar, Jože

Philipp (MEPH), Martin Erich

Picasso, Pablo

Plänckner, Julius von

Plenkers, Stefan

Poeschmann, Rudolf

Poilly, Jean-Baptiste de

Polke, Sigmar

Poller, Hans

Press, Friedrich

Pusch, Richard

Querner, Curt

R., A.v.

Rados, Luigi

Raimondi, Marcantonio

Rau, Heinrich Woldemar

Rauch, Neo

Reimann, Friedrich

Reps, C.

Reuter, Alfred Willibald

Ricci, Marco

Richter, Guido Paul

Richter, Adrian Ludwig

Richter, Hans Theo

Richter-Lößnitz, Georg

Ridinger, Johann Elias

Roghman, Roeland

Roos, Johann Heinrich

Roux, Johann Friedrich

Rudolph, Wilhelm

Sadeler, Johannes

Sander, Richard

Sass, Johannes

Scharfe, A.

Scharff, Carl

Scheits, Matthias

Schellenberg, Werner

Schlegel, Werner-Hans

Schmidt, Rudolf

Schmidt, Ludwig

Schmidt, Gustav

Schmidt-Caroll, Erna

Schmidt-Kirstein, Helmut

Schmidt-Uphoff, Hans Erich

Schmitson, Teutwart

Schmoll von Eisenwerth, Karl

Schneider, Alfons

Schramm-Zittau, Rudolf

Schubert, Otto

Schulte, Victor

Schulten, Curtius

Schulze-Knabe, Eva

Schumann, K.

Schütze, Ludwig

Schütze, Kurt

Schwarz, Reiner

Schwechten, Franz

Schwechten, Friedrich Wilhelm

Schwimmer, Ilske

Schwimmer, Max

Seewald, Richard

Seleš, Željko

Siebert, Georg

Smy, Wolfgang

Solis, Virgil

Sondermann, Hermann

Staeger, Ferdinand

Stengel, Gerhard

Stephan-Brosch, Christine

Sterl, Robert Hermann

Stoll, Hedwig

Stötzer, Werner

Strempel, Horst

Striegler, Andreas Curt

Surugue, Louis

Tàpies, Antoni

Tellgmann, Oskar

Tereszczuk, Peter

Testino, Mario

Tetzner, Heinz

Thamm, Gustav Adolf

Thomas, Walter

Trendafilov, Gudrun

Trimborn, Gottfried

Tübbecke, Paul Wilhelm

Tübke, Werner

Uhlig, Max

Ulfig, Willy

Unbekannter deutscher Künstler,

Unbekannter Dresdner Künstler,

Unbekannter französischer Künstler,

Unbekannter Künstler,

Unbekannter norddeutscher Maler,

Unger, Hans

Vallou de Villeneuve, Jean

Veith, Philipp Johann

Velde, Jan II van de

Verschiedene Dresdner Künstler,

Verschiedene Künstler,

Verschiedene ostdeutsche Künstler,

Verschiedene Thüringer Künstler,

Visscher, Jan de

Visscher II, Claes Jansz.

Volkmann, Hans Richard von

Volpato, Giovanni

Walther, Franz Erhard

Weber, Anton

Weber, R.

Wegner, Erich

Wehl, Otto von der

Weiser, Paul

Welsch, Charles Feodor

Westphal, Otto

Wigand, Albert

Wildhagen, Fritz

Wilhelm, Paul

Winkler, Fritz

Winnertz, Erik

Wintter, Raphael

Wislicenus, Max

Wittich, Johann

Wittig, Werner

Wolf, Georg

Wolff, Willy

Wolfgang, Alexander

Z, W

Zalisz, Joseph Fritz

Zank, Hans

Zepnick, Regina

Zepnick, Johannes

Zille, Heinrich

Zille, Rainer

Zimmer, Wilhelm Carl August

Zimmermann, Carl

Zingg, Adrian

Zwintscher, Oskar


Kunsthandwerk

Artes, Sigrid

Beck, Jean

Berger, Hugo

Bollhagen, Hedwig

Brockhage, Hans

Crossley, Richard

Cyranka, Michele

Drews, Michael W.

Eames, Charles und Ray

Esser, Max

Gallé, Emile

Gnauck, Anja

Heidel, Moritz

Hoffmann, Josef

Jacobsen, Arne

Kaendler, Johann Joachim

Kleukens, Friedrich Wilhelm

Kuniyoshi, Utagawa

Lötz Witwe, Johann

Margold, Emanuel Josef

Massaro, Emilio

Möhwald, Martin

Nestler, Rolf

Ofner, Hans

Perriand, Charlotte

Precht, Ulrich

Rams, Dieter

Rückert, Feodor

Schmoll von Eisenwerth, Karl

Trethan, Therese

Val St. Lambert,

Weinranck, Wilhelm

Wersin, Wolfgang von



Karl  Hahn

1892 Bunkersdorf – 1980 Dresden

1910–1914 Studium an der Dresdner Kunstakademie. 1919–21 Meisterschüler von Ludwig von Hofmann. 1920 - 1930 zahlreiche Ausstellungen in der Dresdener Kunstgenossenschaft. Freundschaft zu Alphons Grimm, Otto Griebel und Werner Hofmann. 1926 Internationale Kunstausstellung Dresden. 1939 - 1945 Kriegsdienst, anschließend freischaffend. 1953 Ausschluß aus dem Verband bildener Künstler.

KatNr. 535 Karl Hahn

535   Karl Hahn "Schauspielerin Käthe de Voigt". Mitte 20. Jh.

Federzeichnung in farbiger Tusche auf hellbraunem Papier. In Blei u.li. monogrammiert "F.K.H.", u.re. betitelt. Verso mit dem Nachlaßstempel versehen.
Knickspurig, mehrere Randmängel und angeschmutzt. Unscheinbares Brandlöchlein u.li.

45 x 34 cm. 170 €
KatNr. 536 Karl Hahn, Schlafendes Mädchen. Um 1930.

536   Karl Hahn, Schlafendes Mädchen. Um 1930.

Graphitzeichnung auf Velin. Unsigniert. Verso mit dem Nachlaßstempel versehen.
Knickspurig.

41 x 28,5cm. 170 €
KatNr. 537 Karl Hahn, Trauer am Totenbett. Mitte 20. Jh.

537   Karl Hahn, Trauer am Totenbett. Mitte 20. Jh.

Aquarell über Bleistift auf hellbraunem Velin. Verso eine Skizze in Kohle sowie mit dem Nachlaßstempel versehen.
An den Ecken Reißzwecklöchlein. Ecken o.re. und u.li. abgerissen. Einriß (ca. 2 cm) u.Mi. Blatt fleckig und angeschmutzt.

25,5 x 33 cm. 220 €
NACH OBEN


Die im Katalog ausgewiesenen Preis sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Regelbesteuerte Artikel sind gesondert gekennzeichnet, zu Ihrer Information ist der Schätzpreis zusätzlich inkl. MwSt (brutto) ausgewiesen.
Alle Aufrufe und Gebote sind Nettopreise! (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.3.)

** Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,0%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

DEUTSCH  |  ENGLISH
HOME |  MAIL TO US © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG |  IMPRESSUM