home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 51 Bildende Kunst des 16.-21. Jahrhundert
   Auktion 51
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 16.-19. Jh.

001 - 021

022 - 030


Gemälde 20.-21. Jh.

035 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 183


Grafik 16.-18. Jh.

191 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 262


Grafik 19. Jh.

270 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 330


Grafik 20.-21. Jh.

340 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 920

921 - 940

941 - 960

961 - 980

981 - 1005


Fotografie

1010 - 1020


Skulpturen

1025 - 1040

1041 - 1055


Figürliches Porzellan

1060 - 1067


Porzellan / Keramik

1068 - 1080

1081 - 1100

1101 - 1120

1121 - 1140

1141 - 1160

1161 - 1178


Glas

1185 - 1197


Schmuck

1200 - 1203


Silber

1205 - 1217


Zinn / Unedle Metalle

1218 - 1224


Asiatika

1225 - 1232


Uhren

1235 - 1240


Miscellaneen

1248 - 1263


Rahmen

1264 - 1269


Lampen

1270 - 1278


Mobiliar / Einrichtung

1291 - 1300

1301 - 1309


Teppiche

1315 - 1321





SUCHE Suche
VERKAUF
 <<<      >>>
KatNr. 821 Karl Schmoll von Eisenwerth

821   Karl Schmoll von Eisenwerth "Ein Windstoss". 1905.

Karl Schmoll von Eisenwerth 1879 Wien – 1948 Stuttgart

Farblithografie auf grauem Karton. Unsigniert. Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet, betitelt und datiert.

Leicht knick- und oberflächlich unscheinbar kratzspurig. Verso minimal fleckig und mit leichtem Materialabrieb am o. Rand.

St. 45,5 x 35,7 cm, Bl. 47,5 x 37,8 cm. 170 €
KatNr. 822 Walter Schölei-Breslau, Riesengebirgslandschaft. 1. H. 20. Jh.

822   Walter Schölei-Breslau, Riesengebirgslandschaft. 1. H. 20. Jh.

Walter Schölei-Breslau 1891 Lüben (Schlesien) – letzte Erw. vor 1958 Breslau

Aquarell auf kräftigem Papier. Signiert u.re. "W. Schölei-Breslau". Hinter Glas in heller Holzleiste gerahmt.

Etwas lichtrandig, leicht gebräunt und stockfleckig.

29,5 x 39,5 cm, Ra. 43 x 53 cm. 120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

823   Joachim Scholz, Zukunft. 1976.

Joachim Scholz 1934 Schkeuditz (Leipzig) – 2004 Leipzig

Radierung auf kräftigem, strukturierten Papier. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "J. Scholl" und datiert, li. bezeichnet "I. Pl." und nummeriert "12/34". Im Passepartout hinter Glas in heller Holzleiste gerahmt.

Pl. 28,8 x 24,5 cm, Ra. 60,5 x 50,5 cm. 80 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 60 €
KatNr. 824 Elly Schreiter, Sommerstrauß in einer Kugelvase. 1978.

824   Elly Schreiter, Sommerstrauß in einer Kugelvase. 1978.

Elly Schreiter 1908 Dresden – 1987 Dresden

Lithografie auf chamoisfarbenem Bütten. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Elly Schreiter" und datiert. U.li. unleserlich bezeichnet. Am Blattrand u. Reste eines Schriftzuges.

Knickspurig. U.li. eine Druckspur. Blattrand u. ungerade geschnitten.

St. 33.2 x 40,6 cm, Bl. 38,5 x 47,5 cm. 40 €
KatNr. 825 Elly Schreiter, Landschaft mit Baum. 1978.

825   Elly Schreiter, Landschaft mit Baum. 1978.

Elly Schreiter 1908 Dresden – 1987 Dresden

Lithografie auf Bütten. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Elly Schreiter" und datiert. U.li. nummeriert "20/30".

Etwas knickspurig sowie leicht stockfleckig. Am Darstellungsrand o. und u. je ein Reißzwecklöchlein (aus dem Druckprozess).

St. 33,5 x 25,9 cm, Bl. 65, x 46,5 cm. 40 €
KatNr. 826 Georg Schrimpf

826   Georg Schrimpf "Mädchen beim Waschen". Vor 1925.

Georg Schrimpf 1889 München – 1938 Berlin

Bleistiftzeichnung auf einseitig gestrichenem bräunlichen Velin. In Blei u.re. signiert "G. Schrimpf", u.li. bezeichnet "Zeichnung zu Litho". Im Passepartout hinter Glas in einfacher schwarzer Holzleiste gerahmt.

Zeichnung zur motivgleichen Lithographie "Mädchen beim Waschen", 1925, WVZ Hofmann/Praeger L 1925/4.

Blatt fingerspurig und knickspurig sowie an der o.li. Blattecke mit großer Knickspur und an den Blatträndern teils leicht gestaucht sowie teils ungerade geschnitten und vereinzelt mit kleinen Läsionen sowie partiell leicht angeschmutzt.

28,6 x 22,7 cm, Psp. 39,9 x 30 cm, Ra. 42,4 x 32,5 cm. 600 €
Zuschlag 800 €
KatNr. 827 Otto Schubert, Frau mit Pferd. 1917.

827   Otto Schubert, Frau mit Pferd. 1917.

Otto Schubert 1892 Dresden – 1970 Dresden

Farblithografie auf Velin. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "Otto Schubert" und datiert, li. mit Trockenstempel des Sächsischen Kunstvereins.

Minimale Randläsionen.

Darst. 21 x 24 cm, Bl. 25 x 32,7 cm. 80 €
KatNr. 828 Fritz Schulze

828   Fritz Schulze "Hungrige Katze". 1939.

Fritz Schulze 1903 Leipzig – 1942 Berlin–Plötzensee

Holzschnitt auf festem Papier. Unsigniert. Unterhalb der Darstellung re. in Blei von der Witwe des Künstlers Eva Schulze-Knabe bezeichnet "Für Fritz Schulze" sowie li. betitelt. Späterer Abzug.

Abgebildet in: Uhlitzsch, Joachim (et al.): Kunst im Aufbruch. Dresden 1918-1933. Ausstellungskatalog der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Neue Meister. Dresden, 1981. S. 324, KatNr. 502.

Leicht gebräunt und fingerspurig, etwas knickspurig, zwei durchgehende wagerechte Knickspuren.

Stk. 49,5 x 26,5 cm, Bl. 65 x 42,5 cm. 150 €
Zuschlag 120 €
KatNr. 829 Eva Schulze-Knabe

829   Eva Schulze-Knabe "Baltschik - Blick nach Norden". 1966.

Eva Schulze-Knabe 1907 Pirna – 1976 Dresden

Aquarell und Kohlestiftzeichnung auf Karton. In Blei monogrammiert "E.K." und datiert u.li. Am o. Rand im Passepartout montiert. Verso in Blei wohl von fremder Hand bezeichnet, betitelt und datiert. Hinter Glas in profilierter Holzleiste mit textiler Auflage gerahmt.

Lichtrandig und etwas gebräunt. Leicht knickspurig, Ecke u.li. mit Knicken und kleinen Einrissen (verso hinterlegt). Kleine Reißzwecklöchlein in den Ecken.

49,5 x 67,5 cm, Ra. 72 x 92 cm. 350 €
KatNr. 830 Alfred Schütze, Stillleben mit Steinkrug, Pfeife und Zigarrenkasten / Stillleben mit Schreibutensilien / Stillleben mit Topfpflanze, Bohnen und Kartoffeln. 1940/1946.
KatNr. 830 Alfred Schütze, Stillleben mit Steinkrug, Pfeife und Zigarrenkasten / Stillleben mit Schreibutensilien / Stillleben mit Topfpflanze, Bohnen und Kartoffeln. 1940/1946.
KatNr. 830 Alfred Schütze, Stillleben mit Steinkrug, Pfeife und Zigarrenkasten / Stillleben mit Schreibutensilien / Stillleben mit Topfpflanze, Bohnen und Kartoffeln. 1940/1946.

830   Alfred Schütze, Stillleben mit Steinkrug, Pfeife und Zigarrenkasten / Stillleben mit Schreibutensilien / Stillleben mit Topfpflanze, Bohnen und Kartoffeln. 1940/1946.

Alfred Schütze 1892 Dresden – 1969 Dresden

Aquarelle über Bleistift. Jeweils signiert "CHARL SCHÜTZE" und datiert u.re. Jeweils hinter Glas in ungefasster, profilierter Holzleiste gerahmt.

Provenienz: Aus dem Nachlass von Alfred Schütze.

Minimal fingerspurig.

31 x 40,5 cm, Ra. 57 x 67 cm/ BA. 39 x 49 cm, Ra. 47 x 57 cm. 120 €
Zuschlag 200 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

831   Schwarz "An der Zschopau" / "Landschaft in Augustusburg"/ "Landschaft in Augustusburg". 1990.

Uwe Schwarz 20. Jh.

Farbserigrafien auf Bütten. Je im dünnen Passepartout montiert. Dort in Blei signiert "Schwarz" und datiert re., betitelt Mi. und nummeriert "1/14" bzw. "3/4" li.

Minimal knickspurig, Passepartouts leicht fingerspurig.

Bl. ca. 31 x 42 cm, Psp. 33,5 x 44,5 cm. 80 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

832   Detlef Schweiger "Acker Rose"/ "Requiem für Maikäfer". 1989.

Detlef Schweiger 1958 Düsseldorf

Radierungen auf Bütten. Jeweils unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "Schweiger" und datiert, Mi. betitelt, li. nummeriert "8/8" bzw. "9/9".

Technikbedingt leicht wellig. Etwas angeschmutzt und knickspurig. "Requiem für Maikäfer" leicht fleckig.

Pl. ca. 50 x 61 cm, Bl. 58,5 x 73 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 833 William Scott

833   William Scott "Iona". 1961.

William Scott 1913 Greenock – 1989 Bath

Farblithografie in vier Farben auf weichem Bütten. In Grafit unterhalb der Darstellung re. signiert "W. Scott" und datiert sowie nummeriert "139/300".

Ecke u.li. sowie o. und re. Blattrand leicht knickspurig. Verso mit leichtem Farbdurchdruck des gelben Rechtecks.

Bl. 50,2 x 62 cm. 1.200 - 1.500 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 1000 €
KatNr. 834 Richard Seewald

834   Richard Seewald "Ochsengespann". 1921.

Richard Seewald 1889 Arnswalde – 1976 München

Radierung auf "Van Gelder Zonen"-Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "Seewald", li. nummeriert "28/100". Verso von fremder Hand in Blei bezeichnet und betitelt sowie mit gestrichenem Inventarstempel.
WVZ Jentsch R 51.

Ränder stärker angeschmutzt und gebräunt, o. und u. mit kleine Einrissen und stärkeren Knickspuren.

Pl. 18 x 23,7 cm, Bl. ca. 25 x 32 cm. 240 €
Zuschlag 240 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

835   Lothar Sell "Regenlandschaft bei Leningrad (Kuptschino)". 1969.

Lothar Sell 1939 Treuenbrietzen – 2009 Meißen

Kreidelithografie auf kräftigem Velin. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "L. Sell" und datiert sowie li. betitelt und ortsbezeichnet.

Randbereiche leicht angeschmutzt und knickspurig.

St. 41 x 55 cm, Bl. 50 x 75 cm. 50 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

836   Lothar Sell, Zu Strittmatter "Ochsenkutscher". 1975.

Lothar Sell 1939 Treuenbrietzen – 2009 Meißen

Holzschnitt auf dünnem, wolkigen Papier. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "Sell" und datiert, li. betitelt.

Unscheinbar knickspurig.

Stk. 20 x 13 cm, Bl. 23,2 x 16 cm. 40 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 42 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

837   Lothar Sell "Landschaft in Armenien". 1979.

Lothar Sell 1939 Treuenbrietzen – 2009 Meißen

Farbholzschnitt auf dünnem, wolkigen Papier. Unterhalb der Darstellung in Blei re. signiert "Lothar Sell" und datiert, li. betitelt.

Knickspurig und leicht gebräunt, umlaufende Randläsionen mit mehreren kleinen Einrissen und Knicken.

Stk. 38,8 x 62,3 cm, Bl. 49,8 x 72,3 cm. 60 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

838   Lothar Sell "Zirkus" / "Adam und Eva" / Drei Neujahrsgrüße. 1969-1986.

Lothar Sell 1939 Treuenbrietzen – 2009 Meißen

Vier Holzschnitte und eine Lithographie. Jeweils u.re. in Blei signiert "Sell" und datiert. Zwei Blätter unterhalb der Darstellung betitelt, drei in der Darstellung bezeichnet.

Knickspurig. Vereinzelt angebräunt. Ecken teils gestaucht.

Bl. min. 10,7 x 15,6 cm, Bl. max. 27,5 x 22,5 cm. 60 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 50 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

839   Willi Sitte, Liebende Paare. 1986.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithografie auf leichtem Karton. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "W. Sitte" und datiert Mi., nummeriert "124/150" li. Hinter Glas in gerundeter Holzleiste gerahmt.

Darst. 49,5 x 38 cm, Bl. 50 x 39,8 cm, Ra. 65,8 x 48 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 170 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  MAIL TO US © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG |  IMPRESSUM