home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 56
   Auktion 56
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Bildende Kunst 16.-18. Jh.

001 - 021

022 - 040

041 - 052


Slg. Martin Gelpke

060 - 080

081 - 102


Bildende Kunst 19. Jh.

111 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 200


Bildende Kunst 20.-21. Jh.

211 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 920

921 - 945


Fotografie

950 - 960

961 - 980


Skulpturen

990 - 1000

1001 - 1020

1021 - 1033


Figürliches Porzellan

1040 - 1052


Porzellan / Keramik

1053 - 1060

1061 - 1080

1081 - 1100

1101 - 1122


Glas

1130 - 1143


Studioglas

1144 - 1160

1161 - 1180

1181 - 1205


Schmuck

1211 - 1220

1221 - 1230


Silber

1240 - 1254


Kupfer

1259 - 1280


Zinn / Unedle Metalle

1290 - 1296


Asiatika

1300 - 1304


Uhren

1310 - 1312


Miscellaneen

1315 - 1318


Rahmen

1320 - 1343


Lampen

1350 - 1356


Mobiliar / Einrichtung

1360 - 1376


Teppiche

1380 - 1385





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

781   Willi Sitte, Märchenillustration. Wohl 1970er Jahre.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Holzschnitt auf Bütten. Unterhalb der Darstellung re. in Faserstift signiert "W. Sitte" sowie in Blei li. bezeichnet "Si".

Stk. 41,5 x 27 cm, Bl. 48 x 31,5 cm. 80 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

783   Wolfgang Smy "Finger im Mund". 1986.

Wolfgang Smy 1952 Dresden

Farbserigrafie auf schwarzem Karton. In Blei u.re. signiert "Smy" und datiert. Verso u.re. in Blei wohl von Künstlerhand betitelt und bezeichnet "A.14". Mittig mit dem Stempel "Götze".

Ecke u.re. minimal knickspurig.

Bl. 68 x 61,5 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 784 Karli Sohn-Rethel
KatNr. 784 Karli Sohn-Rethel
KatNr. 784 Karli Sohn-Rethel
KatNr. 784 Karli Sohn-Rethel

784   Karli Sohn-Rethel "Tamburinspieler". 1925.

Karli Sohn-Rethel 1882 Düsseldorf – 1966 Düsseldorf

Öl über Blei und schwarzer Kreide auf maschinellem Bütten. In Tinte u.re. monogrammiert "K.S.", ortsbezeichnet "Tripoli" sowie datiert. Verso u.re. der Nachlass-Stempel "Karli Sohn Rethel", und darin in Blei nummeriert "A 934". In einem Passepartout an den oberen Ecken klebemontiert. Hinter Museumsglas in einem masseverzierten Schmuckrahmen mit ornamental verzierten Ecken.

Vgl. Ausstellungskatalog Westend-Galerie Frankfurt.

Papier altersbedingt gebräunt, technikbedingt geringfügig wellig.

42,8 x 34,2 cm, Psp. 56 x 44,8 cm, Ra. 73,2 x 61,8 cm. 750 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

785   Alice Sommer, Zwei Kinder. 1923.

Alice Sommer 1898 Dresden – 1982 Rotthalmünster

Kohlestiftzeichnung. Unsigniert. In Blei u.re. von künstlerhand ausführlich datiert "26. Januar 23". Hinter Glas in breiter, profilierter, silberfarben gefasster Holzleiste gerahmt.

Zu stilistisch vergleichbaren Arbeiten siehe: Peters, Anna (u.a.): Paula Lauenstein, Elfriede Lohse-Wächtler, Alice Sommer. Drei Dresdener Künstlerinnen in den zwanziger Jahren. Ausstellungskatalog Städtische Galerie Albstadt, 24.11.1996-19.01.1997. Albstadt, 1996. Kat.Nr. 14ff.

Lichtrandig, gebräunt und technikbedingt wischspurig. Re. Rand knickspurig, mit hinterlegtem Einriss.

35,5 x 31,5 cm, Ra. 54 x 54 cm. 950 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

786   Gerd Sonntag, Kopf, nach links. 1989.

Gerd Sonntag 1954 Weimar

Öl auf Karton, auf Leinwand kaschiert. In Blei u.li. signiert "Gerd" und datiert sowie nochmals signiert und datiert in Faserstift u.li. In einer weißen Holzleiste hinter Glas gerahmt.

Bildträger technikbedingt leicht wellig. Leinwandkaschierung partiell vom Karton gelöst.

102,4 x 73,5 cm, Ra. 116,5 x 88,6 cm. 750 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 1.600 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

787   Pierre Soulages "Lithographie No. 9 (Rivière 9)". 1959.

Pierre Soulages 1919 Rodez – lebt und arbeitet in Paris und im südfr. Sète

Farblithografie auf gelblichem Papier. Unsigniert. Verso o.re. von fremder Hand in Blei künstler- und technikbezeichnet sowie "Mourlot, Paris". Eines von 2000 Exemplaren aus "Xxe Siècle", Nr. 13, veröffentlicht 1959 in Paris von Gualtieri di San Lazzaro. Umlaufend hinter Passepartoutdeckel montiert.
WVZ Encrevé, Meissner (BNF) 54.

In der linken, unteren Bildhälfte an einer Stelle leicht verschmutzt von weißer Klebespur sowie o.re. unscheinbare Kratzspur.

Bl. 31,4 x 24,2 cm, Psp. 50 x 40 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 240 €
KatNr. 788 Sascha Specht (?), Selbstbildnis (?). 1929.
KatNr. 788 Sascha Specht (?), Selbstbildnis (?). 1929.
KatNr. 788 Sascha Specht (?), Selbstbildnis (?). 1929.

788   Sascha Specht (?), Selbstbildnis (?). 1929.

Sascha Specht 20. Jh.

Öl auf Leinwand. Undeutlich signiert "Sascha Specht" und datiert Mi.re. In einer profilierten Holzleiste gerahmt.

Bildträger mit leichten Deformationen Mi.re., ungerade geschnitten und wachsdoubliert. Doublierleinwand haftet teils nicht mehr am Bildträger. Kleine Retusche an Beschädigung unterhalb der Signatur. Unscheinbare horizontale Knicke mit minimalen Fehlstellen u.li. und vereinzelte Läsionen im Randbereich.

37,1 x 31,1 cm, Ra. 45 x 38,9 cm. 240 €
KatNr. 789 Reinhard Springer

789   Reinhard Springer "Im Rollstuhl". 1988.

Reinhard Springer 1953 Dresden

Radierung auf "Hahnemühle"-Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Springer" und datiert, li. nummeriert "4/5I" sowie betitelt mittig. Auf Passepartout montiert.

Vgl. Reinhard Springer, Begegnung mit Behinderten, Müster 1990, Abb. 7.

Mit einem gelblichen Fleck innerhalb der Darstellung o.re.

Pl. 39,3 x 28 cm, Bl. 53 x 39 cm, Psp. 60 x 50 cm. 80 €
KatNr. 790 Reinhard Springer

790   Reinhard Springer "Seelandschaft 6". 1992.

Reinhard Springer 1953 Dresden

Aquarell und Tusche über Kohle auf feinem Bütten. In Tusche o.re. signiert "Springer" und datiert. Verso u.li. in Tusche wohl von Künstlerhand signiert "Reinhard Springer", betitelt, datiert und beziffert "A 25/92". An den beiden oberen Ecken auf Untersatz montiert.

Obere Ecken mit kleinen Fehlstellen im Bildträger.

16,8 x 24,4 cm, Unters. 41,7 x 30 cm. 150 €
Zuschlag 120 €
KatNr. 791 Ottomar Starke, Tête-à-tête am Parkufer. 1921.

791   Ottomar Starke, Tête-à-tête am Parkufer. 1921.

Ottomar Starke 1886 Darmstadt – 1962 Baden-Baden

Kohlestiftzeichnung auf leichtem gelblichen Karton. Signiert "O. Starke" und datiert o.re. Verso wohl von fremder Hand bezeichnet, technikbezeichnet und datiert. An den o. Ecken im Passepartout montiert. Hinter Glas in brauner Holzleiste gerahmt.

Leicht angeschmutzt und knickspurig, kleiner Einriss am li. Rand. Verso Reste alter Montierungen. Rahmen mit leichten Bestoßungen.

45,5 x 63,5 cm, Psp. 56,5 x 77,5 cm, Ra. 61 x 82,5 cm. 150 €
KatNr. 792 Otto Theodor W. Stein, Bildnis einer jungen Dame mit Kappe. 1921.
KatNr. 792 Otto Theodor W. Stein, Bildnis einer jungen Dame mit Kappe. 1921.
KatNr. 792 Otto Theodor W. Stein, Bildnis einer jungen Dame mit Kappe. 1921.

792   Otto Theodor W. Stein, Bildnis einer jungen Dame mit Kappe. 1921.

Otto Theodor W. Stein 1877 Saaz/Böhmen – 1958 Frýdlant (Friedland/Tschechien)

Öl auf Malpappe. Signiert "O. Th. W. STEIN" o.re. Bildträger verso mit braunlasierendem Anstrich. In einem klassizistischen, goldfarbenen Stuckrahmen mit Perlstab, quergeriffelter Hohlkehle und zierenden Akanthusblättern in den Ecken. Verso auf dem Rahmen o.li. handschriftlich nummeriert "GK 912".

Leichte Deformationen der Malpappe an den Ecken sowie Ecke o.re. etwas aufgefasert. Vereinzelte Kratzer in der Malschicht in unterer Bildhälfte.

46,3 x 33,1 cm, Ra. 64,8 x 52,2 cm. 350 €
Zuschlag 300 €
KatNr. 793 Otto Theodor W. Stein, Kind mit junger Katze. 1942.
KatNr. 793 Otto Theodor W. Stein, Kind mit junger Katze. 1942.
KatNr. 793 Otto Theodor W. Stein, Kind mit junger Katze. 1942.

793   Otto Theodor W. Stein, Kind mit junger Katze. 1942.

Otto Theodor W. Stein 1877 Saaz/Böhmen – 1958 Frýdlant (Friedland/Tschechien)

Öl auf Karton. Signiert in Tinte "O. Th. W. Stein" und datiert u.re. Verso auf dem Bildträger mit Notenschrift in Kohle. In einer profilierten, patinierten gold-silberfarbenen Holzleiste gerahmt.

Bildträger gebräunt. Deutliche diagonale Knickspur an Ecke o.li. sowie alle Ecken mit leichten Quetschfalten und geringem Abrieb der Malschicht. Vereinzelte kleine Retuschen.

37,9 x 29 cm, Ra. 48,3 x 39,1 cm. 600 €
Zuschlag 500 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

795   Volker Stelzmann "Die Rast". 1981.

Volker Stelzmann 1940 Dresden

Kupferstich in Grünschwarz auf Velin. Unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Stelzmann" und datiert, Mi. betitelt und li. nummeriert "33/50". In der Ecke u.li. Prägestempel der Grafikedition.
WVZ Behrends/Musinowski 134.

Minimal fingerspurig.

Pl. 29,3 x 22 cm, Bl. 47,8 x 37,3 cm. 80 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 60 €
KatNr. 797 Gerhard Stengel, Vor dem Werk. 1959.

797   Gerhard Stengel, Vor dem Werk. 1959.

Gerhard Stengel 1915 Leipzig – 2001 Dresden

Aquarell auf feinem "Hahnemühle"-Bütten. Signiert o.re. "G Stengel" und datiert. Verso u.li. in Blei von fremder Hand nummeriert "113".

O.li. unscheinbare Kratzspur und li.Mi. Rand mit kleiner Beschädigung der Farbschicht. Verso in den Ecken Reste älterer Montierung.

48,4 x 62 cm. 120 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 798 Siegfried Stoitzner, Bildnis einer jungen Frau. 1946.

798   Siegfried Stoitzner, Bildnis einer jungen Frau. 1946.

Siegfried Stoitzner 1892 Wien – 1976 Krems

Rötelzeichnung auf gelblichem Karton. Mi.re. signiert "Siegfried Stoitzner" und datiert.

Insgesamt etwas stockfleckig und technikbedingt leicht wischspurig. Randbereiche leicht lichtrandig und o. sowie verso umlaufend mit kleineren Läsionen (wohl aufgrund früherer Rahmung).

59,5 x 48 cm. 350 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

799   Strawalde (Jürgen Böttcher) "Schlummernde Venus" / "Projektion II". 1997 1998.

 Strawalde (Jürgen Böttcher) 1931 Frankenberg/Sa. – lebt in Berlin

Farboffsetdrucke auf glattem Papier. Jeweils in Blei unterhalb der Darstellung mittig signiert "Strawalde".

Leicht knickspurig. "Projektion II" u.Mi. mit einer leichten Kratzspur.

Med. 28,5 x 40,5 cm bzw. 52,5 x 52,5, Bl. 42 x 59,5 cm bzw. 84 x 61 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 100 €
KatNr. 800 Elsa Sturm-Lindner, Fischerkaten auf dem Darß/Fischland (Ahrenshoop?). 1958.

800   Elsa Sturm-Lindner, Fischerkaten auf dem Darß/Fischland (Ahrenshoop?). 1958.

Elsa Sturm-Lindner 1916 Dresden – 1988 Niederwartha

Öl auf Hartfaser. Signiert "E. STURM-LINDNER" und datiert u.li. Verso in blauem Farbstift o.Mi. nochmals signiert und mit der Adresse der Künstlerin "DRESDEN-HELLERAU KIEFERNWEG 19" versehen.

Ecken des Bildträgers etwas aufgefasert und Bildränder mit vereinzelten kleinen Fehlstellen der Malschicht, insbes. an Ecke u.re.

40,4 x 59,7 cm. 950 €
Zuschlag 1.100 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ