home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 56
   Auktion 56
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Bildende Kunst 16.-18. Jh.

001 - 021

022 - 040

041 - 052


Slg. Martin Gelpke

060 - 080

081 - 102


Bildende Kunst 19. Jh.

111 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 200


Bildende Kunst 20.-21. Jh.

211 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 900

901 - 920

921 - 945


Fotografie

950 - 960

961 - 980


Skulpturen

990 - 1000

1001 - 1020

1021 - 1033


Figürliches Porzellan

1040 - 1052


Porzellan / Keramik

1053 - 1060

1061 - 1080

1081 - 1100

1101 - 1122


Glas

1130 - 1143


Studioglas

1144 - 1160

1161 - 1180

1181 - 1205


Schmuck

1211 - 1220

1221 - 1230


Silber

1240 - 1254


Kupfer

1259 - 1280


Zinn / Unedle Metalle

1290 - 1296


Asiatika

1300 - 1304


Uhren

1310 - 1312


Miscellaneen

1315 - 1318


Rahmen

1320 - 1343


Lampen

1350 - 1356


Mobiliar / Einrichtung

1360 - 1376


Teppiche

1380 - 1385





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 1021 Hans Joachim (Achim) Lawrenz, Wanddekor (Zum Nussbaum). Um 1990.

1021   Hans Joachim (Achim) Lawrenz, Wanddekor (Zum Nussbaum). Um 1990.

Hans Joachim (Achim) Lawrenz 1937 Stettin

Majolika, rotbrauner Scherben, weiße Zinnglasurschicht und Scharffeuerfarben. Verso geritzt ligiert monogrammiert "AL" . Verso mit Aufhängevorrichtung.

H. 19 cm. 150 €
KatNr. 1022 Hans Joachim (Achim) Lawrenz, Wandfigur (Dame am Fenster). Um 1990.
KatNr. 1022 Hans Joachim (Achim) Lawrenz, Wandfigur (Dame am Fenster). Um 1990.

1022   Hans Joachim (Achim) Lawrenz, Wandfigur (Dame am Fenster). Um 1990.

Hans Joachim (Achim) Lawrenz 1937 Stettin

Majolika, rotbrauner Scherben, weiße Zinnglasurschicht und Scharffeuerfarben. Verso geritzt ligiert monogrammiert "AL". Verso mit Aufhängevertiefung.

H. 15 cm. 100 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 1023 Hans Joachim (Achim) Lawrenz, Wandfigur (Frau mit Apfel). Um 1990.

1023   Hans Joachim (Achim) Lawrenz, Wandfigur (Frau mit Apfel). Um 1990.

Hans Joachim (Achim) Lawrenz 1937 Stettin

Majolika, rotbrauner Scherben, weiße Zinnglasurschicht und Scharffeuerfarben. Unsigniert. Verso offen abschließend.

H. 22 cm. 100 €
KatNr. 1024 Hans Joachim (Achim) Lawrenz, Kentaur mit Flöte. 1994.
KatNr. 1024 Hans Joachim (Achim) Lawrenz, Kentaur mit Flöte. 1994.
KatNr. 1024 Hans Joachim (Achim) Lawrenz, Kentaur mit Flöte. 1994.

1024   Hans Joachim (Achim) Lawrenz, Kentaur mit Flöte. 1994.

Hans Joachim (Achim) Lawrenz 1937 Stettin

Majolika, rotbrauner Scherben, weiße Zinnglasurschicht und Scharffeuerfarben. An der Unterseite der Plinthe geritzt ligiert monogrammiert "AL" und datiert.

Herstellungsbedingte Masse- und Glasurunregelmäßigkeiten.

H. 20,5 cm, B. 18,5 cm, T. 8,5 cm. 80 €
Zuschlag 90 €
KatNr. 1025 Monogrammist A.K., Kerzenständerobjekt (Im Café). Ca. 1980er Jahre.
KatNr. 1025 Monogrammist A.K., Kerzenständerobjekt (Im Café). Ca. 1980er Jahre.

1025   Monogrammist A.K., Kerzenständerobjekt (Im Café). Ca. 1980er Jahre.

A. K. 20. Jh.

Keramik, glasiert, roter Scherben, weiß glasiert und partiell mit braunen Inglasurfarben gefasst.
Rückseitig Prägemarke mit Künstlersignet.
Unterseits mit dem Etikett des Staatlichen Kunsthandels der DDR.

Kopf einer Figur restauriert.

H. 17,5 cm. 100 €
KatNr. 1026 Monogrammist A.K., Kerzenständerobjekt (Weiblicher Akt). Ca. 1980er Jahre.
KatNr. 1026 Monogrammist A.K., Kerzenständerobjekt (Weiblicher Akt). Ca. 1980er Jahre.

1026   Monogrammist A.K., Kerzenständerobjekt (Weiblicher Akt). Ca. 1980er Jahre.

A. K. 20. Jh.

Keramik, glasiert, roter Scherben, weiß glasiert und partiell mit braunen Inglasurfarben gefasst. Verso Prägemarke mit Künstlersignet. Unterseits mit dem Etikett des Staatlichen Kunsthandels der DDR.

H. 18 cm. 100 €
KatNr. 1027 Monogrammist A.K., Kerzenständerobjekt (Theater). Wohl 1980er Jahre.
KatNr. 1027 Monogrammist A.K., Kerzenständerobjekt (Theater). Wohl 1980er Jahre.

1027   Monogrammist A.K., Kerzenständerobjekt (Theater). Wohl 1980er Jahre.

A. K. 20. Jh.

Keramik, glasiert, roter Scherben, weiß glasiert und partiell mit braunen Inglasurfarben gefasst. Verso Prägemarke mit Künstlersignet. Unterseits mit dem Etikett des Staatlichen Kunsthandels der DDR.

Linker Arm der männlichen Figur restauriert.

H. 14,5 cm. 100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

1028   Holger Koch, Ohne Titel. 1998.

Holger Koch 1955 Freiberg – lebt und arbeitet in Freiberg / Sachsen

Keramik, heller Scherben, teils farbig glasiert. Geritzt signiert "Koch" und datiert am blauen Kasten unterhalb des roten Horns.

Leichte Glasurunregelmäßigkeiten, Mohnkapsel ergänzt.

H. 15 cm, B. 18 cm, T. 10 cm. 80 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 1029 Unbekannter Künstler, Weibliche Engelsfigur als Tonpfeife. Wohl 1990er Jahre.
KatNr. 1029 Unbekannter Künstler, Weibliche Engelsfigur als Tonpfeife. Wohl 1990er Jahre.

1029   Unbekannter Künstler, Weibliche Engelsfigur als Tonpfeife. Wohl 1990er Jahre.

Keramik, glasiert, heller Scherben, bernsteinfarben und transparent glasiert, partiell mit blauer und brauner Glasur akzentuiert. Unsigniert.

H. 28 cm. 180 €
KatNr. 1030 Mudecková Objekt
KatNr. 1030 Mudecková Objekt

1030   Mudecková Objekt "Zrozeni" (Geboren), Prag. 2. H. 20. Jh.

 Mudecková 20. Jh.

Keramik, roter Scherben, weiß glasiert und schwarz staffiert, die Innenwandung unglasiert. Unterseits mit einem Künstlersignet sowie einer Pinselsignatur (?).

H. 30 cm. 300 €
KatNr. 1031 Jindra Viková Objekt
KatNr. 1031 Jindra Viková Objekt
KatNr. 1031 Jindra Viková Objekt
KatNr. 1031 Jindra Viková Objekt

1031   Jindra Viková Objekt "Zánik" (Untergang) / Objekt "Dábel". Um 1990 /1990.

Jindra Viková 1946 Prag

Keramiken, weißer Scherben, staffiert und partiell glasiert. "Dábel" unterseits mit Pinselsignatur und Datierung.

"Zánik" mit Brandrissen. / "Dábel" an den Ohren bestoßen, diese restauriert.

"Zánik" 13,2 x 19,5 x 11,5 cm, "Dábel" H. 16,3 cm. 120 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 1032 Monogrammist M.M., Großer Kopf. 1990.
KatNr. 1032 Monogrammist M.M., Großer Kopf. 1990.
KatNr. 1032 Monogrammist M.M., Großer Kopf. 1990.

1032   Monogrammist M.M., Großer Kopf. 1990.

M. M. 20. Jh.

Porzellan, weißer Scherben, partiell glasiert und polychrom staffiert. Seitlich am Kopf monogrammiert "MM" und datiert "90". Hoher Sockel mit Klebeetikett und Händlernotiz auf Tschechisch.

Einige Teile lose sowie Klebespuren, vereinzelt Restaurierungen, im Gesamtbild unscheinbar.

H. 45 cm. 340 €
KatNr. 1033 Verschiedene Künstler
KatNr. 1033 Verschiedene Künstler
KatNr. 1033 Verschiedene Künstler
KatNr. 1033 Verschiedene Künstler
KatNr. 1033 Verschiedene Künstler
KatNr. 1033 Verschiedene Künstler
KatNr. 1033 Verschiedene Künstler
KatNr. 1033 Verschiedene Künstler

1033   Verschiedene Künstler "Aus gegebenem Anlaß". Ein Tisch als Kunstobjekt für Gerhard Schröder. 1998.

Marina Abramovic 1946 Belgrad – lebt und arbeitet in Amsterdam
Hans Baschang 1937 Karlsruhe – lebt in München
Uwe Bremer 1940 bei Erfurt
Hans-Jürgen  Breuste 1933 Hannover – lebt in Hannover
Roland Dörfler 1926 Silberbach (Böhmen) – lebt in Braunschweig
Klaus Geldmacher 1940 Frankfurt am Main – lebt und arbeitet er in Mülheim an der Ruhr
Hubertus Gojowczyk 1943 Oels (Schlesien) – lebt in Krefeld
Arved D. Gorella 1937 Schweidnitz/Schlesien – 2002 Berlin
Moritz Götze 1964 Halle – lebt und arbeitet in Halle
Yvonne Goulbier 1953 – lebt und arbeitet in Hildesheim
Albert Hien 1956 München – lebt und arbeitet in München
Kirstin Klöckner 1962 Braunschweig – lebt und arbeitet in Berlin
Siegfried Neuenhausen 1931 Dormagen
Hartmut Neumann 1954 Delmenhorst – lebt in Köln und Braunschweig
Stefan Plenkers 1945 Ebern/Bamberg – lebt in Dresden
Werner Pokorny 1949 Mosbach – lebt und arbeitet in Ettlingen
Raffael Rheinsberg 1943 Kiel – 2016 Forst (Hunsrück)
Malte Sartorius 1933 Waldlinden – 2017 Braunschweig
Karl Schaper 1920 Berrel (Hildesheim) – 2008 Apelnstedt (Sickte)
Klaus Staeck 1938 Pulsnitz – lebt in Berlin
Reinhard Voigt 1940 Berlin
Lienhard von Monkiewitsch 1941 Steterburg – lebt und arbeitet in Braunschweig und Sardinien
Gerd Winner 1936 Braunschweig
Ludwig Zerull 1942 Starogard – 2011 Hannover

Holz, lackiert und Glas. Mit Arbeiten verschiedener internationaler Künstlern in Zusammenarbeit mit Ludwig Zerull, Stefan Neuenhausen und Schäferart Hannover, Projektleiter Siegfried Neuenhausen.
Objekttisch mit 24 Arbeiten von: Marina Abramovic "spirit cooking, ein Rezept". Hans Baschang "o.T.". Uwe Bremer "Wehlerwächsel". Hans-Jürgen Breuste "ATTERDAG (Weltklasse für Deutschland…)". Roland Dörfler "Figur". Klaus Geldmacher "Solardarität". Moritz Götze "Bildgeschichte". Hubertus Gojowczyk "Buch mit Kohl". Arved D. Gorella "Ein Nilkrokodil ist nie zuviel für Gerhard Schröder". Yvonne Goulbier "Schröders Rose". Albert Hien "WAHL! (heiße Luft 98)". Kirstin Klöckner "High Noon". Lienhard von Monkiewitsch "o.T.". Siegfried Neuenhausen "Vorwärts nach weit!". Hartmut Neumann "Im Karton". Stefan Plenkers "das Zeichen des S.P.". Werner Pokorny "o.T.". Raffael Rheinsberg "Kleines Zeichen". Malte Sartorius "Der alte Schuh hat ausgedient". Karl Schaper "damit der deutsche Kompass stimmt". Klaus Staeck "die Globalisierungsfalle". Reinhard Voigt "Portrait Schröder". Gerd Winner "Wegzeichen". Ludwig Zerull "Durchblick".
Jedes Werk steht für sich und ist in einen herausnehmbaren Kasten integriert, das Mosaik wird durch eine Glasscheibe vor Staub geschützt. Die originale Broschüre mit Beschreibungen der einzelnen Werke und der Erzählung des "Wie und Warum" liegt bei. Einzelne Arbeiten mit leichten Abweichungen vom Buch.
Eines von 60 Exemplaren.

Tisch mit minimalen Bereibungen.

H. 73 cm, L. 118,5 cm, B. 80,5 cm. 600 €
Zuschlag 600 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ