home
home

ONLINE - KATALOG

AUKTION 06 Gemälde, Grafik, Modernes Glas + Design
  Auktion 06
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER


Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 014


Gemälde 20. Jh.

015 - 040

041 - 056


Grafik vor 1900

057 - 080

081 - 100

101 - 122


Mappenwerke / Bücher

123 - 134


Grafik 20. Jh.

135 - 160

161 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 347


Glas

348 - 360

361 - 380

381 - 396


Porzellan / Keramik

416 - 440

441 - 456


Silber

457 - 461


Skulpturen

462 - 464


Lampen

465 - 477


Mobiliar / Einrichtung

483 - 489


Uhren

490 - 495




<<<      >>>
KatNr. 201 Friedrich Iwan

201   Friedrich Iwan "Riesengebirgslandschaft". Ohne Jahr.

Farbige Aquatintaradierung. In Blei signiert u.re. Im Passepartout.

9,7 x 14,5 cm. 55 €
Zuschlag 30 €
  KÜNSTLER
KatNr. 202 Georg Jahn

202   Georg Jahn "Junge Reiter am Wasser". 1900.

Radierung. In Blei signiert u.re., u.li. bezeichnet: Probedr. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

35,5 x 50,5 cm. 280 €
Zuschlag 650 €
  KÜNSTLER
KatNr. 203 Georg Jahn

203   Georg Jahn "Junges Mädchen". Ohne Jahr.

Radierung. In der Platte typographisch u.li. bezeichnet: Original-Radierung Georg Jahn, u.re.: Druck & Verlag der Gesellschaft f. Vervielf. Kunst in Wien. Im Passepartout.

20,8 x 16 cm. 80 €
  KÜNSTLER
KatNr. 204 Georg Jahn

204   Georg Jahn "Bäume am Wasser". Ohne Jahr.

Radierung in schwarz-braun. In Blei signiert u.re.

31,5 x 39 cm. 95 €
  KÜNSTLER
2005-12-10

205   Horst Janssen "Postkartenbogen". 1969.

Offset-Farblithographie. Bogen mit 16 Postkarten. Am oberen Blattrand bezeichnet: Postkarten von gestern, heute und vorgestern für Sie zu morgen und übermorgen zu Verschicken und grüßen, mit Grüßen von mir - Janssen 1.1. 69. In Blei signiert u.re.

64 x 46 cm (Blatt). 100 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
  KÜNSTLER
KatNr. 206 Andreas Nossmann

206   Andreas Nossmann "Portait Hermann Hesse". Ohne Jahr.

Radierung. In Blei signiert u.re., u.li. numeriert: 62/ 88. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

39,2 x 29,5 cm. 190 €
  KÜNSTLER
2005-12-10

207   Gerhard Kettner "Gruß an Dresden". 1968.

Lithographie. In Blei signiert und datiert u.re. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

49,5 x 36 cm. 45 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 30 €
  KÜNSTLER
KatNr. 208 Gitta Kettner

208   Gitta Kettner "Adam und Eva". 1988.

Radierung. In Blei signiert und datiert u.re.

12 x 8 cm. 35 €
Zuschlag 30 €
  KÜNSTLER
KatNr. 209 Walter Klemm

209   Walter Klemm "Bärenmutter mit ihrem Jungen". Ohne Jahr.

Holzschnitt. In Blei signiert u.re. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

29,6 x 39,7 cm. 110 €
  KÜNSTLER
2005-12-10

210   Käthe Kollwitz "Frauenkopf". Um 1905.

Vernis mou und Radierung in Dunkelbraun auf chamoisfarbenem Papier. In der Platte monogrammiert u.li. Stempelsignatur u.re.
Knesebeck 93 V b (von V c). Blatt aus der Mappe: Käthe Kollwitz. Zehn Originalradierungen. 1892-1931. Verlag A. von der Becke, Berlin, o.J. (um 1950).
In der originalen Mappe.

23 x 14 cm. 280 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 150 €
  KÜNSTLER
KatNr. 211 Hans Körnig

211   Hans Körnig "Fabriklandschaft". 1953.

Aquatintaradierung. In Blei signiert und datiert u.re., am unteren Blattrand re. numeriert 40/73, li. bezeichnet.
Beigegeben: Derselbe "Giesela". 1953. Radierung. / Robert Hahn "Portrait". 1923. Radierung.

13,8 x 11,4 cm. 100 €
Zuschlag 90 €
  KÜNSTLER
KatNr. 212 Wilhelm Lachnit

212   Wilhelm Lachnit "Frauenkopf mit wehendem Haar". Um 1955.

Holzschnitt. Numeriert u.li. 6/ 20. Verso Nachlasstempel. Im Passepartout.

14 x 22 cm. 50 €
Zuschlag 50 €
  KÜNSTLER
KatNr. 213 Hermann Lange

213   Hermann Lange "Gartenecke". 1922.

Radierung in Braun. In der Platte monogrammiert und datiert u.li., in Blei signiert und nochmals datiert u.re., u.li. bezeichnet. Trockenstempel u.li.
Ränder leicht wellig und minimal gebräunt.

21,5 x 16,4 cm. 70 €
  KÜNSTLER
2005-12-10

214   René Magritte "Ohne Titel"/ "Puce devant un chateau fort". Ohne Jahr.

Kugelschreiber-Zeichnung / Farbstiftzeichnung. Ein Blatt verso mit der Echtheits - Zertifizierung von Stephanie Rachum, Kuratorin für Moderne Kunst, Israel Museum, Hakiriya, Jerusalem/ Israel.
Die Kugelschreiberzeichnung mit horizontaler und vertikaler Mittelfalte. Im Passepartout.

21 x 29,7 cm/ 10,5 x 15,2 cm. 270 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 255 €
  KÜNSTLER
KatNr. 215 George Frederick E. Meinshausen

215   George Frederick E. Meinshausen "Lilien". Ohne Jahr.

Farbholzschnitt. In Blei signiert u.re., u.li. bezeichnet: Eigenhanddruck. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

BA: 41,5 x 30,5 cm. 40 €
2005-12-10

216   Harald Metzkes "...Wer kann die Wahrheit nackend sehn?". Verlag Karl Quarch, Leipzig. 1983.

Fünf Holzstiche, alle in Blei signiert und datiert, zu den Fabeln von Chr. F. Gellert "Der Leichtsinn", I. Krylow "Der Parnaß", M. G. Lichtwer "Die beraubte Fabel", D. Schiebeler "Pyreneus und die Musen", G. E. Lessing "Die Furien". Im Original-Halbleinenschuber.

21 x 10,5 cm (Blatt). 65 €
** Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 60 €
  KÜNSTLER
KatNr. 217 Arno Mohr

217   Arno Mohr "Blumenpflückendes Mädchen". Ohne Jahr.

Lithographie auf elfenbeinfarbenem Bütten. In Blei signiert u.re.

29,8 x 22,5 cm. 70 €
Zuschlag 60 €
  KÜNSTLER
KatNr. 218 Otto Möhwald

218   Otto Möhwald "Interieur". 1989.

Lithographie. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. numeriert 32/ 100.

48,5 x 37,5 cm. 120 €
  KÜNSTLER
2005-12-10

219   Hans Alexander Müller "II. Akt".

Holzstich. In Blei signiert u.re., u.li. bezeichnet. Im Passepartout.
Beigegeben: Fritz Junghans "Steinbruch". 1942. Radierung.

19,5 x 14,3 cm. 65 €
  KÜNSTLER
KatNr. 220 Hubert Müller (?)

220   Hubert Müller (?)"Basteigebiet Sächsische Schweiz". 1975.

Aquarell über Filzstift. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. bezeichnet. Hinter Glas gerahmt.

41,5 x 59 cm. 120 €
NACH OBEN <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preis sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Regelbesteuerte Artikel sind gesondert gekennzeichnet, zu Ihrer Information ist der Schätzpreis zusätzlich inkl. MwSt (brutto) ausgewiesen.
Alle Aufrufe und Gebote sind Nettopreise! (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.3.)

** Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,0%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

DEUTSCH  |  ENGLISH
HOME |  MAIL TO US © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG |  IMPRESSUM