home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 63 28. März 2020
  Auktion 63
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 19. Jh.

000 - 020

021 - 032


Gemälde Moderne

051 - 060

061 - 080

081 - 101


Gemälde Nachkrieg/Zeitgen.

110 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 187


Grafik 16.-18. Jh.

201 - 221

222 - 237


Grafik 19. Jh.

241 - 261

262 - 281


Grafik Moderne

291 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 454


Benefiz Kupferstich-Kabinett

460 - 480

481 - 488


Grafik Nachkrieg/Zeitgen.

501 - 521

522 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 822


Fotografie

840 - 854


Skulpturen

870 - 880

881 - 904


Figürliches Porzellan

910 - 914


Porzellan / Keramik

915 - 940

941 - 953


Steinzeug

970 - 979


Glas

990 - 1000


Schmuck

1005 - 1016


Silber

1020 - 1022


Zinn / Unedle Metalle

1030 - 1033


Asiatika, Grafik

1040 - 1047


Asiatika, Porzellan & Keramik

1049 - 1055


Asiatika, Miscellaneen

1060 - 1070


Uhren

1075 - 1076


Miscellaneen

1081 - 1086


Rahmen

1100 - 1103


Lampen

1110 - 1119


Mobiliar / Einrichtung

1130 - 1140

1141 - 1146


Teppiche

1150 - 1160

1161 - 1167





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 181 Klaus Wegmann

181   Klaus Wegmann "O.T." (Abstrakte Komposition in Gelb- und Rottönen). 1995.

Klaus Wegmann 1923 Wünschelburg (Schlesien) – 2006 Dresden

Öl auf Hartfaser. Verso in Faserstift signiert "Klaus Wegmann", betitelt und datiert. In schwarzer Schattenfugenleiste gerahmt.

Malschicht minimal berieben.

66 x 91,3 cm, Ra. 69 x 94,5 cm. 180 €
KatNr. 182 Klaus Wegmann
KatNr. 182 Klaus Wegmann

182   Klaus Wegmann "Verrückte holländische Kreuzung". 1993/1994.

Klaus Wegmann 1923 Wünschelburg (Schlesien) – 2006 Dresden

Acryl auf Hartfaser. In der Darstellung u.re. geritzt ligiert monogrammiert "KW" und datiert. Verso betitelt, signiert, datiert und mit Maßangaben versehen. Im polychrom gefassten Künstlerrahmen.

Leichte Farbabriebe im Randbereich.

55 x 70, Ra. 57,5 x 72,5 cm. 340 €
Zuschlag 240 €
KatNr. 183 Ernst Christian Weil, Ohne Titel. 1953.

183   Ernst Christian Weil, Ohne Titel. 1953.

Ernst Christian Weil 1919 Frankfurt am Main – 1981 Gran Canaria

Öl auf Malpappe, vollflächig auf Hartfaser kaschiert. Signiert "Weil" und datiert u.re. Verso in Blei nummeriert "123". Im Passepartout.

Leichte Druckspuren am oberen Rand. In den Ecken mit Reißzwecklöchlein. Psp. leicht angeschmutzt.

45 x 62,5 cm, Psp 79 x 65 cm. 950 €
Zuschlag 600 €
KatNr. 184 Paul Wilhelm, Hühnervolière im Garten des Künstlers. 1930er-1950er Jahre.

184   Paul Wilhelm, Hühnervolière im Garten des Künstlers. 1930er-1950er Jahre.

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Öl auf Leinwand. Unsigniert.

Paul Wilhelm zeigt hier den Blick in die Hühnervolière seiner Frau Marion, welche sich an der Rückseite des Waschhauses zur Außenmauer des Gartens hin befand. Marion hielt offensichtlich mit großer Hingabe seltene und anspruchsvolle Hühnerrassen, darunter das spanische Minorka-Huhn und -Hahn. Die Tiere tragen ein prächtiges, schwarz-grün glänzendes Gefieder und zeichnen sich durch weiße Ohrenscheiben aus.
Der nahsichtige Blick in die Volière ist im Werk Wilhelms selten anzutreffen, jedoch ist die Hühnerbehausung immer wieder Bestandteil von Gartenansichten des Künstlers, vgl. dazu u.a. das Gemälde "Waschhaus", wohl 1947, Öl auf Rupfen, Schmidt Kunstauktionen Dresden Auktion 18, KatNr. 90.

Auf einem neuen Keilrahmen aufgespannt. Partiell maltechnikbedingt frühschwundrissig und mit Alterskrakelee. Unscheinbare vertikale Knickspur in Leinwand und Malschicht im re. Randbereich, dort mit kleinen Retuschen. Weitere, vereinzelte Retuschen auf der Bildfläche. Ecke u.re. mit kleiner Leinwand-Hinterlegung.

72,5 x 92,5 cm. 950 €
Zuschlag 800 €
KatNr. 185 Fritz Winkler

185   Fritz Winkler "Aeros, Noni". 1958.

Fritz Winkler 1894 Dresden – 1964 ebenda

Öl auf Leinwand. Unsigniert. Verso auf dem Keilrahmen betitelt, datiert und nummeriert "186". Auf dem Keilrahmen sowie nochmals auf der Leinwand mit dem Nachlass-Stempel versehen. In einer schmalen Holzleiste gerahmt.

Kleine Fehlstelle in der Malschicht am u. Bildrand.

140 x 180 cm, Ra. 143 x 183 cm. 1.800 €
KatNr. 186 Werner Wittig

186   Werner Wittig "Dämmerung". 1991.

Werner Wittig 1930 Chemnitz – 2013 Radebeul

Öl auf Hartfaser. Zweifach geritzt signiert "Wittig" u.re. sowie re.Mi. Verso auf o. Leiste Mi. vom Künstler in Faserstift nochmals signiert, betitelt und datiert sowie o.li. wohl von fremder Hand in Kugel- und Faserstift nummeriert "29" und "32". In einer matt-schwarzen Holzleiste gerahmt.

Hartfaser etwas gewölbt und kleiner Materialverlust am Rand u.re. im Falzbereich (wohl werkimmanent). Vereinzelte, sehr kleine Malschicht-Fehlstellen o.li. sowie weitere entlang der Bildränder im Falzbereich.

25,5 x 55 cm, Ra. 35 x 64 cm. 1.200 €
KatNr. 187 Alexander Wolfgang, Stillleben mit Wiesenblumen. 1960er Jahre.
KatNr. 187 Alexander Wolfgang, Stillleben mit Wiesenblumen. 1960er Jahre.

187   Alexander Wolfgang, Stillleben mit Wiesenblumen. 1960er Jahre.

Alexander Wolfgang 1894 Arnstadt – 1970 Gera

Öl auf Malpappe. Signiert "A.Wolfgang" u.re. In bronzenfarbener profilierter Holzleiste gerahmt.

Ein motivisch vergleichbares Werk abgebildet in: "Alexander Wolfgang 1894–1970. Zum 100. Geburtstag", Ausstellung der Kunstsammlungen Gera, Gera 1994.

Malpappe ungerade geschnitten. Falzbereich mit leichten Druckspuren. Kleine Fehlstelle mittig li.

64 x 50 cm, Ra. 71 x 57 cm. 400 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ